SchuleundComputer

Interaktive Whiteboards PC Laptops Tablets Smartphones im Unterricht

In eigener Sache...

Dies ist ein privater Blog von Thomas Seidel.
Kontakt: mail bild

Zitate...

„Digitale Bildung heißt für mich Lernen in einer digitalisierten Welt und nicht Digitalisieren von analoger Schule." Björn Nolte https://www.forumbd.de/dialog/personalisiertes-lernen/

 

 

headerintel 02

Besuchen Sie auch meine weiteren Angebote:
www.pixeltafel.de - Blog über den Einsatz des SMART Boards im Unterricht - www.mmgkinderseite.de - Lernportal für die Grundschule

(Pixeltafel und SchuleundComputer sind private Angebote. MMGKinderseite ist das Lernportal der MMG) Über Rückmeldungen freut sich: mail bild seidelmmgonline

 download pixabay40Hier finden Sie Materialien: Arbeitsblätter und Dokumente für den Unterricht mit Computer und Internet.

 

......................................................................................................................

T I P P    oder    A K T U E L L

 

Startseite

Organisation – „Wer hat die Ipads schon wieder?“

gelbes quadratWo werden die Ipads aufbewahrt? Hier bieten sich spezielle Schränke an (auch rollbar z.B.). Koffer sind meist unhandlich und so schwer, dass sie kaum von Einzelpersonen bewegt werden können, vor allem nicht durch das ganze Schulhaus oder über Etagen hinweg.

Ein guter Metall-Tablet-Schrank hat eine Aufladevorrichtung und dient auch als Diebstahlschutz. Ist das Gebäude größer, kann über mehrere Standorte nachgedacht werden. Auch diese Frage ist zentral für eine Akzeptanz der Geräte, da sie nur so unkompliziert mit in die Klassen genommen werden können. Eine Unterbringung pro Etage oder Flur ist möglich, muss aber mit dem Wartungskonzept (Wer kümmert sich um den Ladevorgang? Kann dieser automatisiert werden?) abgestimmt werden.

 

Ein Ausleihmanagement muss organisiert werden (Liste zum Eintragen analog/digital, Platz für Fehlermeldungen der Geräte!)

Auch hier finden Sie Anregungen auf dem Padlet im Internet: (siehe Werbehinweis!)

https://padlet.com/dee_townsend/tablet_aufbewahrung

 

Werbehinweis : In diesem Bereich wird indirekt bei verlinkten Angeboten auch auf Produkte hingewiesen. Dies ist bitte nicht als WERBUNG zu verstehen. In den Texten hier werden Kriterien angeboten, sich für Lösungen zu entscheiden, NICHT für Geräte spezieller Firmen. In diesem Sinne sind auch die Hinweise zu verstehen. Eine gründliche Recherche, Austausch mit KollegInnen anderer Schulen (evtl. auch Fachgruppe Medienbildung) und Abfrage (Berliner Schule ) beim ITDZ ist auf jeden Fall notwendig.

.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.