SchuleundComputer

Interaktive Whiteboards PC Laptops Tablets Smartphones im Unterricht

In eigener Sache...

Dies ist ein privater Blog von Thomas Seidel.
Kontakt: mail bild

Zitate...

„Digitale Bildung heißt für mich Lernen in einer digitalisierten Welt und nicht Digitalisieren von analoger Schule." Björn Nolte https://www.forumbd.de/dialog/personalisiertes-lernen/

 

iPad Linksammlung

ipad mit USB-Stick

Wenn man mit iPads UND Windows-PC arbeitet, ist die Datenübertragung immer ein Problem. Auch ist es oft nicht möglich, sich vom iPad am Schulnetzwerk anzumelden, um Bilder oder Texte z.B. unter "eigene Dateien" am Server zu speichern. Umwege über icloud oder anderes clouds sind Datenschutzmäßig problematisch.  Hier kann ein USB-Stick eine Lösung sein. Mittlerweile gibt es von mehreren Anbietern (u.a. Sandisk) USB-Sticks mit einem Lightning-Anschluss für das iPad und einem USB-Anschluss für Windwos-PC. Allerdings: Bild/Foto-Dateien mit dem Apple..heic-Format müssen in das jpg-Format konvertiert werden. Am Windows-PC geht das nur mit einem zusätzlichen Konvertierungsprogrammen (...nur kostenpfliichtig?). Im Windows-Store (Suchbegriff "heic") habe ich zurzeit nur kostenpflichtige gefunden (Stand Juni 2019).

Im Unterricht/Projekt heißt das: Mit dem iPad Fotos oder Filme aufnehmen. Auf dem Stick speichern mit der dazugehörigen kostenlosen App (!) des Stick-Anbieters. Am Windows-PC dann mit einem Programm die Fotos in jpg-Dateien konvertieren zum Ansehen, Präsentieren und Weiterverabeiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok