SchuleundComputer

Digitale Medienbildung

In eigener Sache...

Dies ist ein privater Blog von Thomas Seidel.
Kontakt: mail bild

Zitate...

Lernmanagementsysteme? - "Wir sind immer auf der Suche nach der ,eierlegenden Wollmilchsau’, also nach dem einen System, das alles kann. Ich glaube, das werden wir nicht finden. Und das ist auch gar nicht nötig. In anderen Ländern wie Dänemark, die sich schon länger mit dem Thema beschäftigen, gibt es auch mehrere parallele Systeme."
Jacob Chammon, Vorstand Forum Bildung Digitalisierung, viele Jahre Schulleiter in Berlin auf: https://deutsches-schulportal.de/unterricht/lernplattformen-jacob-chammon-forum-bildung-digitalisierung/

 

 

 

Ein Teil des bayrischen Medienführerscheins beschäftigt sich auch mit der Internetrecherche. In einer Materialsammlung findet man Hintergrundinformationen und Arbeitsblätter. Hier...

Eine "Internetrecherche" ist eine Suchaufgabe für die Schüler/-innen. Der Lehrer/Die Lehrerin bereitet einen Arbeitsauftrag (Arbeitsblatt) vor. Die Kinder arbeiten dann alleine oder zu zweit am Computer mit Internetanschluss und bearbeiten die Aufgaben.

Auf dem Arbeitsblatt sollten die Internetadressen sehr genau und gut lesbar aufgeschrieben sein. Dazu kommen dann z.B Fragen zu Texten auf den Internetseiten. Man kann aber auch aus einem Text im Internet einen Lückentext machen, der dann von den Schüler/-innen anhand des Internettextes ergänzt werden muss.
download pixabay Download von Materialien

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

internetabcBeim Internet-ABC findet man ein Lernmodul zur Internetrecherche. Hier können sich die Schüler/-innen eigenständig Informationen aneignen und Übungen dazu online machen. Im Arbeitsheft (PDF-Download beim Internet-ABC) gibt es einen Arbeitsplan dazu.  https://www.internet-abc.de/kinder/lernen-schule/recherche-ratgeber/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.