SchuleundComputer

Digitale Medienbildung

In eigener Sache...

Dies ist ein privater Blog von Thomas Seidel.
Kontakt: mail bild

Zitate...

„Es geht gar nicht darum, ob es an einer Schule WLAN gibt oder nicht. Es geht darum, der jungen Generation den Zugang zu der sich wandelnden Gesellschaft zu ermöglichen.“
Soll heißen: Man muss nicht alles Digitale vergöttern, aber in Deutschland sollten wir langsam in einen vernünftigen Diskurs über den anstehenden Wandel treten. (Michael Kerres im Focus, Dez. 2020)

 

 

padletPadlet (www.padlet.com) ist von der Funktion her wie eine Pinnwand im Internet. Auf einer Weboberfläche kann man Notizen schreiben. Mit einem Link kann diese Pinnwand geöffnet werden. Sie ist kostenlos. Man muss sich registrieren und kann dann mehrere Pinnwände verwalten.

 

Wozu kann man das nutzen?
Beispiel 1: Man hat mit Learningapps.org Übungen erstellt. Nun möchte man die Online-Übungen den Schüler/-innen zur Verfügung stellen, in dem man ihnen den Link "gibt" - nur wie? Abtippen vom Arbeitsblatt ist sehr fehleranfällig. Mit Padlet brauchen sich alle nur EINEN Link zu merken. Auf der Pinnwand können die Schüler/-innen dann die von der Lehrkraft erstellten Link-Notizen mit den Übungen anklicken.

Beispiel 2: Zu einem Thema hat die Lehrkraft wichtige Internetadressen zusammen gestellt. Auch diese finden dies Schüler/-innen wieder unter nur EINER Adresse.

 

Wie geht das?

Im Downloadbereich finden Sie eine Beschreibung zum Download, ein Erklärvideo folgt.

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.